Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Trainingsarten: Das Hochschulsport- und das Vereinstraining.

Hochschulsport

Die Trainingszeiten auf dem Sportplatz oder in den Hallen der TU Dortmund (beides an der Otto-Hahn-Straße 3) sind ganz normaler Bestandteil des Hochschulsports und unterliegen dessen Bestimmungen. Voraussetzung für die Teilnahme außerhalb der Schnupperwoche zu Semesterbeginn ist daher die Sportkarte. Aber keine Scheu! Es gibt keine Teilnehmerbeschränkung oder ähnliches. Kaufen könnt ihr sie über die Homepage www.hsp.tu-dortmund.de, sie kostet zurzeit 15 € für Studierende und 65 € für Externe (jeweils pro Semesterhalbjahr). Meldet euch bei Fragen gerne bei den Übungsleitern oder kommt einfach direkt vorbei.

Vereinstraining

Das Vereinstraining wird von Torpedo Phoenix Dortmund e.V. organisiert. Der Verein ist aus der Hochschulsportgruppe hervor gegangen und hat eigenständige Trainingzeiten in Dortmund. Sie finden in der Sommersaison auf der Mendesportanlage am Fredenbaumpark und in der Wintersaison in der unteren Sporthalle Brügmannblock (Brügmannstraße 20) statt. Eine Vereinsmitgliedschaft kostet zurzeit 25,-€ pro Jahr (Verein).

Zu allen Trainingsterminen sind neue Gesichter immer gerne gesehen!

Der Trainingsbetrieb läuft aktuell wieder im Rahmen der Möglichkeiten, d.h. im Wesentlichen: 3g.

Meldet euch bitte vor dem Training bei uns, damit wir die Gruppengröße im Blick haben und den Dokumentationsanforderungen nachkommen können. Beim Hochschulsport gibt es ebenfalls eine Anmeldung über die Homepage www.hsp.tu-dortmund.de

Tag Zeit Was für wen? Ort
Montag seit Oktober 18:00-20:00 Verein: offenes Training 2/3 Halle Brügmannstraße 20
Mittwoch ab 20. Oktober 17:15-18:45 Hochschulsport 1/3 Halle der TU Dortmund
Impressum
  • training.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/10/06 23:58
  • von stefanb